Die Unternehmen

Landwirtschaftkammer NRW - Gartenbauzentrum Straelen / Köln-Auweiler

Landwirtschaftkammer NRW – Gartenbauzentrum Straelen / Köln-Auweiler

http://www.gartenbauzentrum.de/versuche/index.htm

Gartenbau Matthias Helders, Straelen

Gartenbau Matthias Helders, Straelen

ANGEBOT UNTER „NATÜRLICH NIEDERRHEIN“

Gräser, Stauden, Solitäre Stauden, Beet- und Balkonpflanzen, Saisonpflanzen Ampeln

Kontakt:

Matthias Helders

Op den Boekel 11, 47638 Straelen

Tel.: 02834/6462, Email: m-helders@t-online.de

Gartenbau Franz Heyer, Geldern

Gartenbau Franz Heyer, Geldern

Unsere Rosen werden auf 10.000 qm im Gewächshaus mit Glas- und Folieneindeckung produziert. Die Pflanzen werden 3 – 10 Jahre beerntet.

Sorten im Gewächshaus: Ocean Mikado, Canary Mikado und Créme de la Créme

Im Folienhaus stehen die Sorten Mariatheresia, Baronesse und Blanchette

Des Weiteren produzieren wir unsere Rosen auf auf 10.000 qm Freilandfläche. Diese Pflanzen werden 3 – 15 Jahre beerntet.

Im Freiland mit Regenabdeckung werden produziert: die Sorten Chippendale, Baronesse und Eden.

Im Freiland produzieren wir die Sorten: Eden und verschienen Piano Sorten.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Schnittrosen aus dem Gewächshaus sind von März bis November erhältlich.

Rosen aus dem Folienhaus von Mai bis Oktober und Schnittrosen aus dem Freiland sind von Juni bis Oktober erhältlich.

Wo sind die Rosen erhältlich?

Bei Ihrem Floristen.

Kontakt:

Franz Heyer

Heiderper Straße 8, 47608 Geldern

Tel.: 02833/6579, Fax: 02833/94779, Email: franzheyer@gmx.de

 

DEQUARO – Deutsche Qualitätsrosen

Wir gehören zu den sechs Rosenproduzenten vom Niederrhein, die sich zusammen geschlossen haben, um DEutsche QUalitätsROsen unter der Marke DEQUARO anzubieten. Hinter dieser Marke stehen hochwertige Schnittrosen aus einheimischer, verbrauchernaher Produktion. Neben einigen bekannten Standardsorten wird eine Vielfalt besonders exklusiver Rosensorten und immer wieder interessante Neuheiten angeboten.

Unsere Rosen werden nach modernsten Kulturverfahren angebaut. Für uns bedeutet das im Einzelnen:

– Ständige Qualitätskontrolle untereinander

– Einsatz von biologischen Nützlingen für die Gesundheit der Pflanzen

– Immer auf dem aktuellen Wissensstand durch die Beratung der Landwirtschaftskammer

– Austausch mit Jungpflanzenzüchtern für interessante Neuheiten im Angebot

– Enger Kontakt zu der Vermarktung, um auf die Wünsche unserer Kunden schnell reagieren zu können

 

DEQUARO- Betriebe

Gartenbau  Diepers, Gartenbau Gellen, Gartenbau  Hayer, Gartenbau Janssen, Gartenbau Prangs, Gartenbau Stegers

www.dequaro.de

Gartenbaubetrieb Familie Hoffmann, Wachtendonk

Gartenbaubetrieb Familie Hoffmann, Wachtendonk

Der Schwerpunkt in unserem Familienbetrieb liegt bei Tomaten, Paprika und Erdbeeren als Gewächshauskultur.
Aus dem Bereich Obstbau werden saisonal Erdbeeren sowie ab 2013 Blaubeeren für die Direktvermarktung angebaut.

Auf eine Kulturfläche von etwa 20.000 qm werden von der Rispe- bis zur Cherrytomate 6 verschiedene Tomatensorten in 5 unterschiedlichen Varianten angebaut. Mit der Pflanzung im Januar beginnt auch in unserem Betrieb die intensive Betreuung der jungen Tomatenpflanzen. Diese müssen gewickelt, ausgegeizt und die Rispen anfangs mit Hilfe eines kleinen Bügels gestützt werden. Zur Bestäubung der Blüten helfen viele kleine Erdhummeln und erleichtern dem Anbauer so die Arbeit. Ebenfalls eine Arbeitserleichterung ist der Klimacomputer der eine voll automatisierte Regelung von Bewässerung, Heizung und Düngung anhand von Sollwertangaben übernimmt. Der Anbau ist ressourcenschonend und die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand. Diese wird anschließend noch in einem weiteren Betrieb verpackt, damit wir garantieren können, dass die Ware frisch und sauber beim Endverbraucher ankommt. Nach der täglichen Ernte und Aufbereitung werden die Tomaten noch am gleichen Tag bei unserem Hauptvermarktungspartner Landgard in Herongen zum Weiterverkauf angeliefert. In unserem Betreib sind für diese intensive Kultur das ganze Jahr über mindestens 8 Mitarbeiter im Gewächshaus beschäftigt.

Das Sortiment: Mittelgroße Rispentomaten, kleinfrüchtige Roma-Cocktailtomaten, kleinfrüchtige Cherrytomaten, kleinfrüchtige Rispen-Cocktailtomaten, kleinfrüchtige Zebra-Tomaten sowie Paprika rot, gelb, grün (Direktvermarktung)

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Von März bis Ende Oktober können deutschlandweit frische Tomaten angeboten werden.

Erdbeeren sind von April bis Anfang November erhältlich und Paprika von Mai bis Anfang November.

Wo sind die Produkte erhältlich?

Im Hofladen des Betriebes

Kontakt:

Ribbrockerweg 2, 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/1504, Email: info@gartenbauhoffmann.de

http://www.gartenbauhoffmann.de

Gartenbau Andreas Horst

Gartenbau Andreas Horst

Wir sind ein Familienbetrieb vom Niederrhein und haben uns auf die Produktion von Sonnenblumen (Topf und Schnitt) spezialisiert.

Auf einer Fläche von 2 ha produzieren wir von Anfang Mai bis Mitte Oktober Schnitt-Sonnenblumen im Freiland. Die Topf-Sonnenblumen produzieren wir im Sommer von Mitte Juli bis Ende August im Gewächshaus auf ca. 1.600 qm. Außerdem wird im Freiland Carthamus (Färberdisteln) angebaut und auch mit der Marke Natürlich Niederrhein vermarktet.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Schnitt-Sonnenblumen von Mai bis Mitte Oktober, Topf-Sonnenblumen von Mitte Juli bis Ende August, Charthamus (Färberdisten)

Wo sind die Sonnenblumen erhältlich?

Bei Ihrem Floristen oder direkt ab Hof.

Kontakt:

Andreas Horst

Niederdorferstraße 68, 47638 Straelen

Tel.: 02839/706, Mobil: 0151/18109059, Email: Andreas.Horst1986@gmx.de

Gartenbau Willi Mund, Kerken

Gartenbau Willi Mund, Kerken

Der Gartenbaubetrieb Willi Mund in Kerken-Winternam wurde im April 1991 gegründet. Auf 2½ ha Freilandfläche wurden Schnittblumen kultiviert und auf 1.200 m2 Pachtfläche (Gewächshaus) hatten Primeln ihren Platz. Bereits zwei Jahre später kam ein Gewächshaus mit 5000 m2 Größe hinzu. Seit 1996 werden Beet- und Balkonpflanzen (Topfstauden) kultiviert. Im folgenden Jahr wurde die zentrale Heizungsanlage in Betrieb genommen. Im Jahre 1998 wuchs der Betrieb auf 5.000 m2 Freiland- und 6.000 m2 Gewächshausfläche. Ab diesem Zeitpunkt wurde der Schnittblumenanbau eingestellt.

Ein Jahr später wurde die Gewächshausfläche auf 9.000 m2 erweitert. 2006 wurde auf Ebbe/Flut-Bewässerung umgestellt. Mitte des Jahres wird eine Verladehalle von 550 m2 fertig gestellt. Der Stand heute im Gartenbaubetrieb Willi Mund: Die Gewächshäuser haben eine Gesamtfläche von 10.000 m2 und die Freilandfläche umfasst ebenfalls ca. 3,5 ha. Tobias Mund ist 25 Jahre alt und gelernter Gärtner. Seit Sommer 2013 ist er im elterlichen Betrieb verantwortlich für die Produktion. http://www.gartenbau-willi-mund.de

Kontakt:

Willi Mund

Winternam 41, 47647 Kerken

Tel.: 02833/3904, Email: info@gartenbau-willi-mund.de

Gärtnerei Bernd Nelissen, Nettetal

Gärtnerei Bernd Nelissen, Nettetal

Wir sind ein Familienbetrieb, der sich auf die Produktion von Freilandrosen und Schnittblumen spezialisiert hat. Zu unserem Sortiment der Freilandrosen gehören Magma, Queen of Hearts, Nostalgie und Hessenrose. Beim Sortiment Schnittblumen haben wir uns auf die Sorten Carthamus-Zanzibar, Skimmia confusa `Kew Green`, Ilex vert. `Magical Berry´, Dianthus barbatus und Hydrangea-Glowing Alps spezialisiert.

Neben unserem Produktionsbetrieb bieten wir auch Dienstleistungen in der Kranzbinderei, der Grabpflege und der Floristik an. Mit unseren 10 Jahren Erfahrung schaffen wir es immer wieder unsere Kunden mit unserer Vielseitgkeit zu überraschen.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Freilandrosen und Schnittblumen von Februar bis Dezember.

Wo sind die Rosen erhältlich?

Bei Ihrem Floristen.

Kontakt:

Bernd Nelissen
Heerstraße 38, 41334 Nettetal-Leuth
Tel.: 02157/6539, Fax: 02157/6599, Email: info@gaertnerei-nelissen.de
http://www.gaertnerei-nelissen.de

Gartenbau Stefan Peters, Straelen

Gartenbau Stefan Peters, Straelen

Wir sind ein Familienbetrieb, der sich auf die Produktion von Schnitt- und Topfrosen, sowie Pfingstrosen und Zierkürbisse spezialisiert hat.

Unsere Hauptkultur sind die Schnittrosen „Biedermeier“ und „Caribia“, die auf einer Gewächshausfläche von 4.000 qm kulitiviert werden. Als Freilandrosen züchten wir auf 1 ha Freilandfläche die Sorten Nostalgie, Augusta Louise, Baronesse und Philatelie. Die Topfrose „Biedermeier“ kultivieren wir im Foliengewächshaus auf einer Fläche von 500 qm.

Zu unserem Angebot gehören außerdem Zierkürbisse Mix und Pfingsrosen, Hauptsorte „Sarah Bernhardt“.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Schnittrosen und Zierkürbisse.

Gewächsshausrosen sind vom April bis November, Freilandrosen von Ende Mai bis Oktober erhältlich.

Wo sind die Rosen erhältlich?

Bei Landgard und der Veiling Rhein-Maas.

Kontakt:

Stefan Peters

Ixweg 23, 47638 Straelen

Tel.: 02834 6615, Fax: 02834 9429055, Email: gartenbau-stefanpeters@web.de

Petkens Gemüse und Obst, Kerken

Petkens Gemüse und Obst, Kerken

Als Familienbetrieb arbeiten wir Hand in Hand und folgen unserem Motto: Das Beste vom Anbauer. Dieser Qualitätsanspruch treibt uns an. Deshalb beginnt die Arbeit bereits bei der Wahl der richtigen Standorte und Sorten für unser Obst und Gemüse.

Unsere neue Markthalle in Kerken bietet viel Platz für Frische. Hier ist die Auswahl von A wie Apfel bis Z wie Zucchini besonders groß. Neben dem saisonalen Obst und Gemüse finden Sie viele Lebensmittel, die aus der Region stammen. Zum Beispiel Brot, Eier, Marmelade und vor allem gute Kartoffeln. Zu den ausgefallenen Spezialitäten zählen Weine und bestes Olivenöl.

ANGEBOT UNTER „NATÜRLICH NIEDERRHEIN“

Äpfel, Kirschen, Erdbeeren

Tomaten, Gurken, Paprika, Feldsalat, Stangenbohnen, Kohlrabi, Lauchzwiebeln, Salate

KONTAKT

Petkens Gemüse und Obst

Lichtenberger Weg 24

47647 Kerken

Tel.: 02833 4165, Email: gartenbau-pektens@t-online.de

www.gartenbau-petkens.de

Gartenbau Prangs, Straelen

Gartenbau Prangs, Straelen

Wir sind ein Familienbetrieb, der sich auf die Produktion von Schnittrosen spezialisiert hat.  Diverse Rosensorten werden ca. 4 – 5 Jahre beerntet. Die Produktion erfolgt im Glas- und Foliengewächshaus. Es erfolgt eine Aufbereitung unter höchstem Standard im Gartenbaubetrieb.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Schnittrosen aus Glas- und Foliengewächshaus von März bis November.

Wo sind die Rosen erhältlich?

Bei Ihrem Floristen.

Kontakt:

Michael Prangs

Kleine Niers 5, 47638 Straelen

Tel.: 02834/8481

DEQUARO – Deutsche Qualitätsrosen

Wir gehören zu den sechs Rosenproduzenten vom Niederrhein, die sich zusammen geschlossen haben, um DEutsche QUalitätsROsen unter der Marke DEQUARO anzubieten. Hinter dieser Marke stehen hochwertige Schnittrosen aus einheimischer, verbrauchernaher Produktion. Neben einigen bekannten Standardsorten wird eine Vielfalt besonders exklusiver Rosensorten und immer wieder interessante Neuheiten angeboten.

Unsere Rosen werden nach modernsten Kulturverfahren angebaut. Für uns bedeutet das im Einzelnen:

– Ständige Qualitätskontrolle untereinander

– Einsatz von biologischen Nützlingen für die Gesundheit der Pflanzen

– Immer auf dem aktuellen Wissensstand durch die Beratung der Landwirtschaftskammer

– Austausch mit Jungpflanzenzüchtern für interessante Neuheiten im Angebot

– Enger Kontakt zu der Vermarktung, um auf die Wünsche unserer Kunden schnell reagieren zu können

DEQUARO- Betriebe

Gartenbau  Diepers, Gartenbau Gellen, Gartenbau  Hayer, Gartenbau Janssen, Gartenbau Prangs, Gartenbau Stegers

www.dequaro.de

Wans Roses, Straelen

Wans Roses, Straelen

Wans Roses ist ein Gartenbauunternehmen was sich auf die Produktion von Schnittrosen im Premiumsegment unter Glas spezialisiert hat.

Die Produktion unserer Schnittrosen findet in Deutschland am Niederrhein, in einer modernen Gewächshausanlage von 32.500 qm statt. Etwas die Hälfte der Gewächshausfläche wird mit  Hilfe von Assimilationslampen das ganze Jahr durch kultiviert. Somit können wir unseren Kunden 12 Monate im Jahr mit tagesfrischen Rosen beliefern.

Während der ca. 5jährigen Kulturzeit wachsen die Rosenpflanzen in speziellen Kokossubstrat auf Kulturrinnen.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“:

Unsere Rosensorten White Naomi, Creme de la Creme, Peach Avalanche, Vuvuzela, Sphinx, sind ganzjährig erhältlich.

Wo sind die Rosen erhältlich?

Bei Ihrem Floristen.

Kontakt:

Heinz-Gerd Wans

Bormiger Weg 32, 47638 Stralen

Tel.: 02834/6662, Fax: 02834/943866, Email: info@wans-gartenbau.de

http://www.wans-roses.de

Gärtnerei T. & S. Rütten, Meerbusch

Gärtnerei T. & S. Rütten, Meerbusch

Die Gärtnerei T. & S. Rütten ist ein reiner Schnittblumenbetrieb. Geründet 1965 vom Vater Heinz Rütten in Mönchengladbach produzierte sie zuerst nur in Gewächshäusern und seit 1982 auch im Freiland.

1992 begann der 1. Bauabschnitt mit den neuen Gewächshäusern in Meerbusch (6.500 qm) plus Arbeitsraum und Sozialräume. Geleichzeitig gründeten Vater und die Söhne Thomas und Stefan, beide Gärtnermeister, eine GbR.

1994 dann der 2. Bauabschnitt von 3.000 qm, gleichzeitig wurde im Okotber 1994 die 1. Amaryllis gepflanzt.

2003 dann der 3. Bauabschnitt von 4.000 qm für Amaryllis. Heute werden Amaryllis auf einer Fläche von 13.500 qm produziert.

Nach großem Hagelschaden 2008 wurde die Produktion vonn Erdkultur auf Bankbeete mit Blähton umgstellt. Einheimische Produktion von Schnittblumen für den deutschen Markt. Ziel ist die Produktion von guter Qualität für den Facheinzelhandel.

ANGEBOT UNTER „NATÜRLICH NIEDERRHEIN“

Amaryllis

Sorten: Ferrari, Vienna, Deire, Lagoon, Popov, Gold Medal, Grand Diva, Naranja, Morice, White Lion, Red Lion

Von Mai bis November werden auch Schnittblumnen auf 10 ha Freilandfläche produziert: Dianthus barbatus, Callisterphus Chinensis, Campanula glomerata, Tanacetum parth. (Matricaria), Solidago, Hypericum

KONTAKT

Thomas & Stefan Rütten

Fellerhöfer Weg 4

40670 Meerbusch

Tel.: 02159 51948, Email: gaertnerei.ruetten@arcor.de

Kartoffelhof Sieben, Tönisvorst

Kartoffelhof Sieben, Tönisvorst

http://www.kartoffelhof-sieben.de/

Gartenbau Hans-Willi van Issem, Geldern-Pont

Gartenbau Hans-Willi van Issem, Geldern-Pont

Der Gartenbaubetrieb van Issem liegt in Geldern-Pont und hat eine Fläche von 1,5 ha Unterglas davon 1,2 ha als Ebbe Flut System und 3000 Quadratmeter als Düsenstrangbewässerung. Ca. 6 ha Freiland Bewässerung im Freiland mit Gießwagen und Kreisregner. Folgende Kulturen sind bei van Issem beherbergt: Frühjahrsblüher (Primeln und Bellis ), Ampeln (z.B. Fuchsien Geranien Petunien Lobelien), Beetpflanzen im 11 er Topf ( Sanvitalia, Plectranthus, Brachyscome, Lobelia, Fuchsia , Bidens ), Sommer 13er und 19erStauden und Sommertopf. Tobias van Issem, geb. 1989, ist Gärtnermeister und führt seit 2012 gemeinsam mit seinem Vater Hans Willi van Issem den elterlichen Betrieb in Geldern-Pont.

Kontakt:

Hans-Willi van Issem

Klümpenweg 75, 47608 Geldern-Pont

Tel.: 02831/6975, Email: info@van-Issem.de

Topfpflanzen Velmans, Kevelaer

Topfpflanzen Velmans, Kevelaer

Unser Familienbetrieb kultiviert auf 20.000 qm Treibhausfläche ganzjährig Topfpflanzen für den Innen- und Aussenbereich.

Schwerpunkte liegen dabei auf Zierpflanzen, wie Beet- und Balkonpflanzen, Weihnachtssterne und Zimmerbegonien. In den letzten Jahren haben wir aber auch ein breites Sortiment von Gemüsepflanzen im Topf im Angebot.

Angebot unter „Natürlich Niederrhein“

Erdbeeren, Verbenen, Potunia

Wo sind die Topfpflanzen erhältlich?

Die Pflanzen werden ganzjährig über Landgard vermarktet.

Kontakt:

Stephan Velmans

Blumenheideweg 8, 47625 Kevelaer

Tel.: 02832 3468, Fax.: 02832 4536, Email: topfpflanzen-velmans@web.de

http://www.velmans.de

Gelungener Start der Testaktion „Natürlich Niederrhein“...

...im Gartencenter Schlößer (Moers) und im Gartencenter Pötschke (Schwerte). Eine Marke mit Herkunftsgarantie auch für Zierpflanzen! Regionale Produkte vom Niederrhein, das...  mehr ›

Natürlich Niederrhein auf der Günen Woche

Nach dem Motto: „Wer kennt sich aus in Gartenbau, Landwirtschaft und dem gesamten Agrobusiness?“ werden die Besucher der Grünen Woche eingeladen, Fragen zu beantworten. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz, wenn es darum geht den...  mehr ›

Winterschönheit Amaryllis – Natürlich vom Niederrhein

Amaryllis auch Ritterstern genannt, hat zu Weihnachten ihren besonderen Auftritt. Als Schnittblume in den Farben Rot, Rosa oder Weiß ergänzt sie die Weihnachtsdekoration und trägt zur weihnachtlichen...  mehr ›