Gelungener Start der Testaktion „Natürlich Niederrhein“…

…im Gartencenter Schlößer (Moers) und im Gartencenter Pötschke (Schwerte). Eine Marke mit Herkunftsgarantie auch für Zierpflanzen! Regionale Produkte vom Niederrhein, das ist das Thema, wenn das Logo „Natürlich Niederrhein – Hier wächst was“ mit Gemüse, Kartoffeln oder Blumen und Pflanzen in Verbindung gebracht wird. Regionale Produkte von z.B. Obst und Gemüse sind bekannt, bei Zierpflanzen fehlt es häufig an regionalen Angeboten. Wenn der Kunde die Blumen nicht direkt beim Gärtner kauft, bekommt er meist keine Informationen über die Herkunft. Die höchste Dichte an Gärtnereien, die Zierpflanzen aufziehen, liegt jedoch am Niederrhein. Daher liegt es nahe, dass der Verbraucher am Niederrhein regional erzeugte Blumen und Pflanzen kauft. Nur woran erkennt er sie? „Darüber gibt das Logo „Natürlich Niederrhein“ Sicherheit“, sagt Dr. Anke Schirocki, Geschäftsführerin von Agrobusiness Niederrhein“, „nur Blumen und Pflanzen, die am Niederrhein gewachsen sind erhalten von Agrobusiness Niederrhein e.V. eine Lizenz mit der sie das Logo tragen dürfen.“

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit der Mitglieder von Agrobusiness Niederrhein e.V.: der Landwirtschaftskammer NRW, GASA GROUP Germany, Gartencenter Schlößer und der Fontys International Business School Venlo rund um die Lizenzmarke „Natürlich Niederrhein“ im letzten Jahr, sollen in der aktuellen Aktion weitergehende Informationen zu den Wünschen der Kunden gewonnen werden.

„Im letzten Jahr haben wir festgestellt, dass der Verbraucher Zierpflanzen aus seiner Region schätzt“, sagt Dr. Schirocki. „In diesem Jahr gehen wir einen Schritt weiter und möchten prüfen ob es dem Kunden auch wichtig ist, bei WEM die Pflanzen gewachsen sind und ob die Kunden außerhalb des Niederrheins Pflanzen mit regionalem Bezug zum Niederrhein wünschen“, fügt sie hinzu.

Im Gartencenter Schlößer in Moers und im Gartencenter Pötschke in Schwerte werden Stauden unter dem Logo „Natürlich Niederrhein – Hier wächst was“ angeboten.  Die Hochschule Fontys wird mit Unterstützungder Hochschule Rhein-Waal die Kunden nach Ihren Erwartungen hinsichtlich regionaler Zierpflanzen befragen.

Das Gartencenter Pötschke liegt in Schwerte. Die Kunden von Pötschke stammen nicht vom Niederrhein, sind aber noch in NRW beheimatet. Wie reagieren diese Kunden auf Zierpflanzen vom Niederrhein. Auch diese Frage wollen die Hochschulen beantworten.

Die Pflanzen stammen von Tobias Mund aus Kerken und Stefan van Issem aus Geldern. Beide Gärtner werben mit Ihrer Person in den Gartencentern für ihre Produkte. „Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden Pflanzen in hoher Qualität erhalten. Dazu stehen wir“, sagt Tobias Mund und Stefan van Issem fügt hinzu, „das wollen wir dem Kunden auch persönlich vermitteln.“ Stefan van Issem freut sich, dass die Zusammenarbeit der Beteiligten so gut klappt. „Wir sind gespannt auf die Ergebnisse, denn wir erwarten Information, die uns helfen auf die Wünsche der Kunden noch besser einzugehen.“

Foto im Gartencenter Schlösser v.l.n.r. Thomas Schlößer – Gartencenter Schlößer GbR, Henning Janßen – Fontys International Business School, Venlo,  Daniel Köhli – GASA Group Germany GmbH, Tobias Mund – Gartenbaubetrieb Willi Mund, Kerken, Stefan van Issem – Gartenbaubetrieb van Issem, Geldern, Markus Baumgärtner, Landwirtschaftskammer NRW, Dr. Anke Schirocki, Agrobusiness Niederrhein e.V.

Foto Gartencenter Pötschke v.l.n.r. Martin Elspaß – GASA Group Germany GmbH, Dr. Anke Schirocki – Agrobusiness Niederrhein, Ralf Pötschke – Gartencenter Pötschke, Markus Baumgärtner – Landwirtschaftskammer NRW, Christian Pötschke – Gartencenter Pötschke

Gelungener Start der Testaktion „Natürlich Niederrhein“...

...im Gartencenter Schlößer (Moers) und im Gartencenter Pötschke (Schwerte). Eine Marke mit Herkunftsgarantie auch für Zierpflanzen! Regionale Produkte vom Niederrhein, das...  mehr ›

Natürlich Niederrhein auf der Günen Woche

Nach dem Motto: „Wer kennt sich aus in Gartenbau, Landwirtschaft und dem gesamten Agrobusiness?“ werden die Besucher der Grünen Woche eingeladen, Fragen zu beantworten. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz, wenn es darum geht den...  mehr ›

Winterschönheit Amaryllis – Natürlich vom Niederrhein

Amaryllis auch Ritterstern genannt, hat zu Weihnachten ihren besonderen Auftritt. Als Schnittblume in den Farben Rot, Rosa oder Weiß ergänzt sie die Weihnachtsdekoration und trägt zur weihnachtlichen...  mehr ›